Am 23.06.2018 um 11:00 Uhr feiern wir mit einem Schulfest unser 50-jähriges Bestehen! Wir suchen noch Zeitzeugenberichte und Fotos aus “alten Zeiten” für einen Rückblick. Weitere Informationen finden Sie hier.

Herzlich willkommen auf der Internetpräsenz der Katholischen Hauptschule Husen!

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten über Aktionen und Aktivitäten an unserer Schule sowie Informationen über den Schulalltag.

dsc00217

In der Kategorie Unsere Schule finden Sie alle wichtigen Informationen – unter anderem unser Schulprogramm, unser Leitbild und unsere Schwerpunkte..

Alle Neuigkeiten rund um unsere Schule und Berichte von Schülern und Lehrern haben wir für Sie auf unserem Blog zusammengestellt. Dort finden Sie alle Beiträge nach Kategorien und Jahren geordnet, sodass Sie sich bequem ein Bild von unserer Schule machen können. 

Bleiben Sie stets auch mobil auf dem Laufenden und abonnieren Sie unsere Facebook-Seite. So werden Sie über alle Blog-Beiträge, Termine und weitere aktuelle Informationen direkt benachrichtigt. 

dsc00215

Aktuelle Termine finden Sie in unserem Kalender.

Beachten Sie bitte auch die Seiten unseres Fördervereins und der Schülervertretung.

Anfahrt

Unsere Schule erreichen Sie und Ihre bequem zu Fuß, mit dem Rad, dem Auto oder Bus und Bahn.

Die ruhige Lage in der Nähe des Kurler Bahnhofs und am Körneradweg ermöglicht unseren Schülern einen sicheren Schulweg.

projekttage-energie-2013-img_5699Planen Sie die Anfahrt…
>> …mit Bus und Bahn
>> …mit dem Auto oder Fahrrad
>> … auf dem Stadtplanausschnitt

Aktuelles – Unser Blog 

Auf unserem Schulblog stellen Schülerinnen und Schüler regelmäßig Beiträge zu Aktivitäten an unserer Schule ein. Aufgewertet werden diese Berichte durch Bilderserien, die Sie auch in unserer Galerie finden.

Zuständig für den Unterhalt dieser Webseite sowie insbesondere des Blogs und der Galerie ist die Internet-AG, welche aus Schülerinnen und Schülern nahezu aller Klassen besteht und sich regelmäßig zum gemeinsamen Arbeiten und Lernen trifft.

So erhalten Sie einen authentischen Einblick in unseren Schulalltag und erhalten aktuelle Informationen aus der Sicht der wichtigsten Akteure unseres Schullebens – unserer Schülerinnen und Schüler.

Letzte Posts

  • 20 Apr

    Nicht ohne uns!

    Die Umwelt-AG mit derzeit 10 Schülerinnen und Schülern hat am 19.04.2018 im Programmkino “Schauburg” in Dortmund den spannenden Film “NICHT OHNE UNS!” gesehen. In diesem Film wurde uns der Alltag von 16 Kindern aus 5 Kontinenten gezeigt. Obwohl es ein dokumentarischer Film ist, gab es viele spannende und sehr berührende Szenen voller Emotionen. Dieser Film sollte uns auch nicht nur unterhalten, sondern auch zum Nachdenken anregen. Denn es ist ein Film über die Zukunft unseres Planeten, die wir ja mitgestalten.

    Im Anschluss an die Vorführung hatten wir ein langes Gespräch mit den Autoren des Films. Frau Klausmann und Herr Sittler sind extra für dieses Gespräch aus Stuttgart nach Dortmund gekommen. Frau Klausmann ist die Regisseurin des Films und Herr Sittler, ihr Ehemann, hat den Film mit ihr zusammen produziert. Herr Walter Sittler ist übrigens ein bekannter deutscher Schauspieler.

    Wir konnten ihnen Fragen zu dem Film stellen und sie haben uns etwas über die Entstehung des Films erzählt.

    Organisiert hatte die Aufführung des Films die Auslandsgesellschaft in Dortmund. Es waren Klassen aus Dortmunder Gesamtschulen, Hauptschulen und Gymnasien zur Vorführung in die “Schauburg” gekommen, darunter auch viele Schüler mit Migrationshintergrund.

    Botschaft des Films war: Eigentlich wollen alle Kinder dieser Welt das Gleiche, nämlich in Frieden und Freiheit leben!

    Wir würden den Film definitiv weiter empfehlen! Er ist sehr informativ und spannend.

    Jan, Kl. 9.1

  • 20 Apr

    WIR suchen SIE!

    Der Förderverein sucht dringend Eltern, die den Pausenverkauf in unseren Pausen unterstützen!

    Die Eltern bieten seit vielen Jahren einen Pausenverkauf an, um die Schülerinnen und Schüler mit gesunden Speisen zu versorgen. Leider hat die Zahl der Ehrenamtlichen in der letzten Zeit nachgelassen, sodass nicht mehr an jedem Tag und auch nicht mehr in allen Pausen ein Verkauf angeboten werden kann.

    Falls Sie Interesse haben, melden Sie sich gern beim Förderverein!

     

  • 20 Apr

    Klassenfahrt der Klasse 8.1 nach Willingen

    Vom 19.03 – 23.03.2018 sind wir, die Klasse 8.1,  mit Frau Gonsior und Frau Pohl in die Essener Skihütte  in Willingen gefahren. Willingen liegt im Sauerland. Zu der Zeit, als wir dort waren, lag noch Schnee und es war sehr kalt.

    Am Tag unserer Anreise haben wir zunächst die Zimmer bezogen und dann den Ort Willingen erkundet. Die Mädchen waren im zweiten Stock untergebracht und die Jungs im ersten Stock. Die Zimmer waren ganz o.k.

    Am zweiten Tag machten wir eine Geocache-Tour. Wir wurden in Gruppen aufgeteilt und mussten mit Hilfe des Kompasses Verstecke suchen, so ähnlich wie bei einer Schnitzeljagd. Das hat viel Spaß genmacht, war aber auch sehr anstrengend, weil wir über Bäche, durch den verschneiten Wald und über Berge gehen mussten.

    Am dritten Tag waren wir vormittags in einer Kletterhalle und nachmittags sind wir mit großen Autoreifenschläuchen und einem Schlauchboot einen Schneehang hinunter gefahren. Das war schon etwas abenteuerlich!

    Am vierten Tag durften wir das Bogenschießen ausprobieren, was sehr viel Spaß machte.

    Abends durften wir unsere Freizeit selbst gestalten. Uns standen eine Turnhalle, ein Kickerraum und ein Clubraum mit Fernseher zur Verfügung. Wir konnten Fußball oder Basketball spielen oder auch Karten und Gesellschaftsspiele.

    Die Klassenfahrt war sehr schön, trotz des Wetters. Wir hatten viel Spaß zusammen, wie man auch auf den Fotos sehrn kann.

    Bilder von unserer Klassenfahrt finden Sie hier.

    Sevda, Lea, Thaliha, Anna, Anna-Lena, Klasse 8.1

     

  • 13 Apr

    Kochprojekt an unserer Schule

    Seit Januar 2018 findet freitags in unserer Schulküche ein Kochprojekt statt. Hier dürfen die Schülerinnen und Schüler der Sprachförderklassen ihre Lieblingsrezepte aus der Heimat kochen. Frau Claudia Müller, Diplom-Pädagogin aus Husen, leitet dieses Projekt in Zusammenarbeit mit Frau Kilickaya, Lehrerin der Willkommensklasse, an. Finanziell unterstützt wird das Projekt durch die “Aktion Mensch”. 

    Die Schülerinnen und Schüler haben nicht nur viel Spaß, sondern können auch viel über andere Kulturen lernen. Das Projekt hat auch viel dazu beigetragen, dass sich Schülerinnen und Schüler aus anderen Ländern besser in die Schulgemeinschaft integrieren können. 

    Am 20.04.2018 findet leider schon der letzte Kochtermin statt.

    Hinweis: Am 18.05.2018 findet die Verleihung der “kulturellen” Zertifikate statt. Die Presse ist ebenfalls eingeladen.

    Nico B., Klasse 10.3