Herzlich willkommen auf der Internetpräsenz der Katholischen Hauptschule Husen!

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten über Aktionen und Aktivitäten an unserer Schule sowie Informationen über den Schulalltag. 

In der Kategorie Unsere Schule finden Sie alle wichtigen Informationen – unter anderem unser Schulprogramm, unser Leitbild und unsere Schwerpunkte.
dsc00217

Alle Neuigkeiten rund um unsere Schule und Berichte von Schülern und Lehrern haben wir für Sie auf unserem Blog zusammengestellt. Dort finden Sie alle Beiträge nach Kategorien und Jahren geordnet, sodass Sie sich bequem ein Bild von unserer Schule machen können. 

Bleiben Sie stets auch mobil auf dem Laufenden und abonnieren Sie unsere Facebook-Seite. So werden Sie über alle Blog-Beiträge, Termine und weitere aktuelle Informationen direkt benachrichtigt. 

dsc00215

Aktuelle Termine finden Sie in unserem Kalender.

Beachten Sie bitte auch die Seiten unseres Fördervereins und der Schülervertretung.

Anfahrt

Unsere Schule erreichen Sie und Ihre bequem zu Fuß, mit dem Rad, dem Auto oder Bus und Bahn.

Die ruhige Lage in der Nähe des Kurler Bahnhofs und am Körneradweg ermöglicht unseren Schülern einen sicheren Schulweg.

projekttage-energie-2013-img_5699Planen Sie die Anfahrt…
>> …mit Bus und Bahn
>> …mit dem Auto oder Fahrrad
>> … auf dem Stadtplanausschnitt

Aktuelles – Unser Blog 

Auf unserem Schulblog stellen Schülerinnen und Schüler regelmäßig Beiträge zu Aktivitäten an unserer Schule ein. Aufgewertet werden diese Berichte durch Bilderserien, die Sie auch in unserer Galerie finden.

Zuständig für den Unterhalt dieser Webseite sowie insbesondere des Blogs und der Galerie ist die Internet-AG, welche aus Schülerinnen und Schülern nahezu aller Klassen besteht und sich regelmäßig zum gemeinsamen Arbeiten und Lernen trifft.

So erhalten Sie einen authentischen Einblick in unseren Schulalltag und erhalten aktuelle Informationen aus der Sicht der wichtigsten Akteure unseres Schullebens – unserer Schülerinnen und Schüler.

Letzte Posts

  • 13 Jul

    LehrerInnenpraktikum bei DOTHERM GmbH & Co. KG

    Am 10.07.2018 hieß es für Frau Mierzwa, Frau Kappelhoff und Herrn Kube früh aufstehen: „6 Uhr umgezogen an der Werkbank!“ hieß die Ankündigung von Markus Füllgraf, Ausbildungsleiter der Firma DOTHERM GmbH & Co. KG.

    Die 3 LehrerInnen der Hauptschule Husen absolvierten ein LehrerInnenpraktikum und mussten als Erstes feilen, um eine Metallplatte rechtwinkelig zu bearbeiten. Das war sehr mühsam und der Erfolg war eher „überschaubar“. Aber dann ging es an die Fräsmaschine, wo ein grob abgesägter Metallwürfel auf das exakte Maß von 46 mm Kantenlänge gebracht werden musste. Hier waren Konzentration und auch ein gewisses Maß an mathematischen und logischen Überlegungen notwendig. Am Ende sah der Würfel perfekt aus! Nach einer Betriebsbesichtigung und einigen Gesprächen mit den Auszubildenden zeigte Herr Füllgraf, wie man in kürzester Zeit eine Konstruktionszeichnung am PC erstellen kann. Das war notwendig, weil ein Podest für den Würfel entworfen werden musste. Ab jetzt wurde nicht mehr gefräst, sondern gedreht. Mit Hilfe der Drehmaschine entstand ein sehr professionell aussehender Metallkörper. 

    Für die 3 LehrerInnen war die Erfahrung bei der DOTHERM GmbH & Co. KG sehr nützlich, weil sie nun eine realistische Vorsatellung davon haben, was Praktikanten und Auszubildende in einer Firma leisten müssen, die Zerspanungsmechaniker ausbildet.

    Vielen Dank an das Unternehmen, dass ein solch interessantes Praktikum ermöglicht werden konnte. 

    LP 2018 0

    Bild 1 von 3

  • 13 Jul

    Wir wünschen schöne Ferien!

    Wir wünschen Ihnen angenehme und erholsame Ferien!

    Allen ehemaligen Schülerinnen und Schülern möchten wir besonders viel Erfolg und alles Gute für den weiteren Lebensweg wünschen.

    Wir blicken zurück auf ein Schuljahr voller wichtiger Ereignisse, interessanter Erlebnisse und auch oft voller Spaß in unserer nun 50-jährigen Schulgeschichte. Wir hoffen, dass auch Sie mit angenehmen Erinnerungen in die Sommerferien gehen und freuen uns bereits auf das kommende Schuljahr!

    Der Unterricht im Schuljahr 2018/2019 beginnt am 29.08.2018 um 08:10 Uhr. Unser Sekretariat ist ab dem 20.08.2018 zu den üblichen Zeiten wieder besetzt. 

  • 03 Jul

    Nachlese – Sportfest

    Mitten in die Vorbereitungen zur 50-Jahr-Feier fiel unser diesjähriges Sportfest. Wie immer von den Sportlehrern bestens organisiert und vorbereitet, konnten die Schülerinnen und Schüler bei bestem Wetter ihre sportlichen Leistungen und ihre Fähigkeit zur Teamarbeit an den verschiedenen Stationen beweisen, wobei auch der Spaß nicht zu kurz kam. 

    Zu den Aktivitäten, in denen sich die Klassenteams messen konnten, zählten unter anderem klassische Disziplinen wie Weitsprung und Laufen, aber auch abwechslungsreiche Aktivitäten wie Flatterball, Staffellauf oder Medizinball-Weitwurf. 

    Beim Auf- und Abbau halfen die Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen mit, welche auch die Klassenteams anleiteten und durch den Tag führten. 

    Mit der Siegerehrung endete das Sportfest.

    Die Klasse 5 erhielt die Goldmedaille für die besten sportlichen Leistungen sowie den ersten Preis für Teamgeist. 

    Die Klasse 8.2 erhielt ebenfalls eine Goldmedaille für sportliche Leistungen, nachdem sie die zunächst punktgleiche Klasse 7.2 im Zweikampf besiegte. Die Klasse 7.2 erhielt aber ebenfalls eine Auszeichnung für sportliche Leistungen. 

    Wir bedanken uns bei allen Helfern, die den reibungslosen Ablauf möglich gemacht haben! 

    Bilder von dem Sportfest finden Sie hier. 

  • 03 Jul

    Entlassfeier der Klassen 10 am 29.06.2018

    Von vielen Schülerinnen und Schülern lang ersehnt, war es am 29.Juni 2018 endlich so weit: mit der Abschlussfeier der Klassen 10 war die 10-jährige Regelschulzeit zu Ende, ein neuer Lebensabschnitt konnte beginnen!

    In der Petrus-Canisius-Kirche in Husen begann die Abschlussfeier mit einem Gottesdienst, der von unserem Religionslehrer und Schulseelsorger Pastor Ansgar Eickelmann geleitet und von Schülerinnen und Schülern mit ihren Wünschen, Träumen und Vorstellungen gestaltet wurde.

    Weiter ging es in der Aula mit den Moderatoren Alina und Geart.

    In ihrer Rede beglückwünschte Frau Sutherland, kommissarische Schulleiterin, die Schülerinnen und Schüler zum erfolgreichen Abschluss ihrer Schulzeit. Am Beispiel des frühzeitigen Ausscheidens der deutschen Mannschaft bei der Fußballweltmeisterschaft zeigte sie auf, wie wichtig die Vereinbarung von Zielen ist, die dann mit Durchhaltevermögen erreicht werden können. Auch in der Fabel von Äsop schaffte nur einer der beiden Frösche durch seinen unermüdlichen Einsatz, sein Ziel zu erreichen und  wieder festen Boden unter die Füße zu bekommen.

    Milan, unser Schülersprecher, bedankte sich im Namen der Schülerinnen und Schüler bei Frau Sutherland und allen Lehrerinnen und Lehrern für ihr Engagement und die Unterstützung in den vergangenen Schuljahren. Auch den Eltern dankte er für ihren Einsatz und die Begleitung in den langen Jahren. Seinen Mitschülern gab er ein Sprichwort mit auf den Weg: “Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich.“

    Eine musikalische Bereicherung war der Auftritt der Klasse 5, die den Song „Another Brick in the Wall“ präsentierten. Voller Begeisterung sangen und bewegten sich die Schülerinnen und Schüler bei dieser Aufführung und wurden mit tosendem Applaus belohnt.

    Einige Programmpunkte gestalteten die Abschlussschülerinnen und Abschlussschüler. Sie hatten eine Diashow vorbereitet mit Fotos aus den letzten sechs Jahren: Sportfeste, Kunstaktionen, Ausflüge in den Zoo, zu einer Wasserskianlage,  zum Westfalenpark und Maxipark, zum Kletterpark in Schwerte oder zum Phoenixsee, und natürlich die Klassenfahrt nach Berlin.

    Die Klasse 10.1 präsentierte einen „Notenkanon“ in Englisch und „verrockten“ einen „ganz normalen Schultag“ . Die Klasse 10.2 informierte uns über „unsere Lehrer“ und ihre Eigenheiten. Die Klasse 10.3 erzählte „Geschichten aus unserer Schulzeit“. Danach bedankten sich die Schüler bei Frau Sutherland, den Klassenlehrerinnen und dem Klassenlehrer mit Blumen und Geschenken.

    Bevor die Zeugnisausgabe begann, zeigte sich das Kollegium der Katholischen Hauptschule Husen von einer ganz neuen Seite: Die Lehrerinnen und Lehrer kamen auf die Bühne und sangen unter Leitung ihres Kollegen Herrn Ladner das Lied „Lehrer sind (keine) Schweine“. Auch für diese Präsentation gab es tollen Applaus von Eltern und Schülern.

    Frau Sutherland sowie die Klassenlehrerinnen und der Klassenlehrer übergaben den Abschlussschülerinnen und Abschlussschülern ihre Zeugnisse, danach erfolgte die Ehrung der besten Schüler jeder Abschlussklasse.  Je einen Büchergutschein der Stadtsparkasse Dortmund in Höhe von 25 € erhielten Thouraya, Angelina (10.1), Josie (10.2) und Robin(10.3).

    Im Anschluss an die Feier in der Aula staunten die Gäste in der Pausenhalle über ein umfangreiches Buffet mit Häppchen und Kuchen, dazu boten einige Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 und 9 kalte und warme Getränke an. Während des Vormittags hatten sie dieses Buffet mit Unterstützung ihrer Hauswirtschaftslehrerinnen und -lehrer vorbereitet.

    In der Pausenhalle und auf dem Schulhof gab es noch viele nette Gespräche, es wurden unzählige Abschiedsfotos gemacht. Gern werden sich die Schülerinnen und Schüler an diese Abschlussfeier erinnern, und bestimmt werden einige von ihnen uns auch beim Adventbasar oder zu anderen Gelegenheiten besuchen und von ihrem neuen Lebensabschnitt erzählen.

    Bilder von der Abschlussfeier finden Sie hier. 

    Von Frau Beckschwarte und Frau Mierzwa