Herzlich willkommen auf der Internetpräsenz der Katholischen Hauptschule Husen!

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten über Aktionen und Aktivitäten an unserer Schule sowie Informationen über den Schulalltag.

dsc00217

In der Kategorie Unsere Schule finden Sie alle wichtigen Informationen – unter anderem unser Schulprogramm, unser Leitbild und unsere Schwerpunkte..

Alle Neuigkeiten rund um unsere Schule und Berichte von Schülern und Lehrern haben wir für Sie auf unserem Blog zusammengestellt. Dort finden Sie alle Beiträge nach Kategorien und Jahren geordnet, sodass Sie sich bequem ein Bild von unserer Schule machen können. 

Bleiben Sie stets auch mobil auf dem Laufenden und abonnieren Sie unsere Facebook-Seite. So werden Sie über alle Blog-Beiträge, Termine und weitere aktuelle Informationen direkt benachrichtigt. 

dsc00215

Aktuelle Termine finden Sie in unserem Kalender.

Beachten Sie bitte auch die Seiten unseres Fördervereins und der Schülervertretung.

Anfahrt

Unsere Schule erreichen Sie und Ihre bequem zu Fuß, mit dem Rad, dem Auto oder Bus und Bahn.

Die ruhige Lage in der Nähe des Kurler Bahnhofs und am Körneradweg ermöglicht unseren Schülern einen sicheren Schulweg.

projekttage-energie-2013-img_5699Planen Sie die Anfahrt…
>> …mit Bus und Bahn
>> …mit dem Auto oder Fahrrad
>> … auf dem Stadtplanausschnitt

Aktuelles – Unser Blog 

Auf unserem Schulblog stellen Schülerinnen und Schüler regelmäßig Beiträge zu Aktivitäten an unserer Schule ein. Aufgewertet werden diese Berichte durch Bilderserien, die Sie auch in unserer Galerie finden.

Zuständig für den Unterhalt dieser Webseite sowie insbesondere des Blogs und der Galerie ist die Internet-AG, welche aus Schülerinnen und Schülern nahezu aller Klassen besteht und sich regelmäßig zum gemeinsamen Arbeiten und Lernen trifft.

So erhalten Sie einen authentischen Einblick in unseren Schulalltag und erhalten aktuelle Informationen aus der Sicht der wichtigsten Akteure unseres Schullebens – unserer Schülerinnen und Schüler.

Letzte Posts

  • 08 Dez

    Mein Praktikum im Café Kleimann

    Vom 07.11.17. bis zum 24.11.17 habe ich mein Praktikum im Café Kleimann in Dortmund gemacht. Das Café an der Petrikirche ist seit über 110 Jahren eines der bekanntesten Cafés der Stadt und ist besonders wegen seiner Papageien beliebt. 

    Die erste Woche war sehr anstrengend, weil ich viel stehen und laufen musste. Doch in der zweiten Woche hatte ich mich schon an das viele Stehen gewöhnt. 

    Ich habe Bestellungen an der Theke angenommen, Getränke aufgefüllt, Tische abgeräumt, Brötchen geholt und vieles mehr. Auch habe ich Einkäufe eingeräumt und gelernt, Torten und Kuchen richtig zu verpacken. 

    Ich habe erfahren, das man Ausdauer haben muss, und dass man auch manchmal auf Kunden warten muss. Trotzdem war das Praktikum ein voller Erfolg und ich konnte viele interessante Erfahrungen sammeln. 

    Laura, Klasse 9.1

  • 08 Dez

    Nikolausaktion an der OGS

    Die Betreuerinnen der Offenen Ganztagsschule (OGS) haben den Kindern zum Nikolaustag ein kleines Geschenk überreicht. 
     
    In der OGS werden Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klasse nach Unterrichtsschluss betreut. Nach einem leckeren Mittagessen in unserer Mensa können Sie mit Hilfe der Betreuerinnen ihre Hausaufgaben erledigen oder gemeinsam spielen. 
  • 08 Dez

    Auszeichnung des Projekts “30 Jahre Engagement in der einen Welt”

    Für unser Projekt “30 Jahre Engagement in der einen Welt” haben wir das Agenda-Siegel 2017 erhalten und im Wettbewerb den 3. Platz belegt! 

    Einen ausführlichen Bericht werden wir in den nächsten Tagen veröffentlichen. 

  • 08 Dez

    Neues aus der Umwelt – AG

    Die Umwelt-AG unserer Schule hat am 07.12.17 einen Kompost gebaut. Er steht hinter der Kräuterspirale.
    Wir bitten alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule ihn nicht zu zerstören oder als Abfalleimer zu benutzen.
    Er ist für die Bio-Abfälle aus der Schulküche gedacht, d.h. für Kartoffelschalen, Eierschalen, Gemüseschalen usw.
    Die Abfälle werden von kleinen Lebewesen wie Würmern und Bakterien zersetzt und so zu Muttererde. 

    David, Klasse 9.1