16 Nov

Virtuelle Realität an der Hauptschule Husen

Im Rahmen des Projektes „Mit lokalen Partnern Richtung duale Berufsausbildung“ fand am 13.11.2019 in der Aula der Katholischen Hauptschule Husen die Kick-Off-Veranstaltung, eine Mini-Messe mit lokalen Unternehmen, zum Thema „Virtual Reality“ statt. Dazu haben sich 5 lokale Unternehmen aus dem räumlichen Umfeld der Schule bereit erklärt jeweils einen Film zu drehen, der einen Ausbildungsberuf in 2 Minuten abbildet.

Beteiligte Unternehmen waren:
DOTHERM GmbH & Co. KG (Zerspanungsmechaniker/-in),
Klöpper Elektrotechnik GmbH & Co. KG (Industrieelektroniker/-in),
Rewe Dortmund SE & Co. KG (Fleischer/-in),
Das Backhaus Grobe GmbH & Co. KG (Bäcker/-in, Konditor/-in)
Service Team Socha GmbH (Fahrzeuglackierer/-in, Karosseriebauer/-in)

Hauptdarstellende in den Filmen sind jeweils Auszubildende, die ihren Ausbildungsberuf, ihren Berufsalltag sowie Chefs und Kollegen/innen vorstellen.
Die Message hierbei ist, Berufe von Azubis für Schülern/innen interessant und praxisorientiert in einem neuen Medium zu bewerben.

Die Filme sollen in der Katholischen Hauptschule Husen genutzt werden, um ggf. zukünftige Ausbildungsberufe und Arbeitgeber kennen zu lernen. Die erforderlichen VR–Brillen zur Visualisierung wurden über das Projekt bereits angeschafft.
Die Unternehmen, die sich zu einem Filmdreh bereit erklärt haben, können die Filme auch zur digitalen Fachkräfteakquise (Job–Messen) etc. in ihren Unternehmen nutzen.
Von Seiten der Schule haben 45 Schüler/innen aus der Jahrgangstufe 8 im Rahmen eines Parcours die VR-Filme mit viel Spaß getestet.

09 Nov

Kreuz der Zukunft

Nachdem sich im vergangenen Schuljahr alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule mit ihren Handabdrücken auf dem Zukunftskreuz verewigt haben, konnte dies nun endlich im Eingangsbereich (Besuchereingang, Neubau) angebracht werden.

Das Zukunftskreuz ist nun für jeden gut sichtbar.

Entstanden ist das Kreuz im WP-Technik-Unterricht des letzten neunten Jahrgangs.

06 Okt

Schüler-Eltern-Lehrer-Beratungstag

Am kommenden Donnerstag (14:30 Uhr – 18:30 Uhr) und Freitag (8:30 Uhr – 13:30 Uhr) findet der erste Beratungstag des Schuljahres statt. Wir weisen noch einmal daraufhin, dass die Teilnahme für alle Schülerinnen und Schüler verpflichtend ist.

Eltern werden gebeten, sich einen Termin beim jeweiligen Klassenlehrer bzw. Klassenlehrerin geben zu lassen. Die Fachlehrer und Fachlehrerinnen stehen Ihnen selbstverständlich auch für Gespräche zur Verfügung. Bitte planen Sie dazu etwas Wartezeit ein.

Während der gesamten Zeit besteht für Sie als Eltern und euch als Schüler die Möglichkeit, Stellung zu den erarbeiteten Leitsätzen zu nehmen. Interessierte Eltern und Schüler, die an der redaktionellen Überarbeitung der Leitsätze mitwirken möchten, melden sich bitte bei Herrn Dudziak in Raum A02.

In diesem Jahr wird sich die Schülerfirma in der Pausenhalle präsentieren und fair gehandelten Kaffee verkaufen. Selbstverständlich können Sie dort auch Mappen, Aufgabenheften, Bleistifte, Geodreiecke usw. zu unseren günstigen Preisen erwerben.

25 Sep

Leitbildtag an unserer Schule

Heute hatte die Hauptschule Husen zur Mitarbeit am neuen Leitbild unserer Schule eingeladen.

In mehreren Arbeitsphasen, zu fünf zentralen Eckwerten des Schulprogramms, wurde intensiv gearbeitet.

Besonders erfreut waren wir über die Teilnahme der Schüler*innen und Eltern. Nur durch diese Mitarbeit kann eine kontinuierliche Partizipation am Schulleben gewährleistet werden.

Wir bedanken uns bei allen, die sich heute beteiligt haben.

Weiterhin laden wir alle übrigen Eltern und Schüler*innen ein, an der redaktionellen Bearbeitung der Leitsätze teilzuhaben. Interessierte werden gebeten, sich umgehend über die Klassenleitungen oder das Sekretariat bei Herrn Dudziak zu melden.

An den Beratungstagen bekommen Sie die Möglichkeit die erarbeiteten Leitsätze einzusehen und zu kommentieren.

Über den weiteren Prozess informieren wir auch in Zukunft an dieser Stelle.

08 Sep

Forest Guard auf der Fair Friends 2019

Auch in diesem Jahr war die Schülerfirma der Katholischen Hauptschule Husen wieder mit einem eigenen Stand auf der Nachhaltigkeitsmesse „Fair Friends“ in den Dortmunder Westfalenhallen vertreten.

Für die Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgangs war es der erste Verkaufseinsatz des Jahres. Wichtiger als der Umsatz war es aber, dass die Schüler lernen Kundengespräche zu führen, die eigenen Produkte kennenzulernen und das Konzept unserer Schülerfirma zu verbreiten.

Seien Sie gespannt auf unsere vielen neuen Produkte. Wir halten Sie auf Instagram auf dem Laufenden: @forest.guard_schulerfirma

30 Aug

Wanderung gegen den Hunger – Ergebnis

Mittlerweile haben wir die Spenden gezählt, die bei der diesjährigen Wanderung gegen den Hunger zusammengekommen sind. In diesem Jahr sind insgesamt 1.367 € für unsere Partnerschule Gombe Kokulo in Kenia zusammengekommen!

Wir bedanken uns bei allen, die teilgenommen und gespendet haben. Besonders die Schülerinnen und Schüler, die so zahlreich teilgenommen haben, können stolz sein, durch ihr Engagement etwas bewegt zu haben.

Die Spenden werden unter anderem dazu verwendet, wichtige Schulmaterialien und Einrichtungsgegenstände zu kaufen, welche in Kenia nur schwer zu beschaffen sind, oder das Schulgebäude weiter auszubauen.

Mehr zur Wanderung gegen den Hunger und unserer Partnerschule können Sie hier nachlesen.

23 Aug

Schulbeginn

Bald ist es wieder so weit – am 28. August beginnt wieder um 08:10 Uhr der Unterricht an unserer Schule. Für die neuen Fünftklässler*innen beginnt der Unterricht am 29. August.

Vom 28. bis 30. August endet der Unterricht bereits um 11:45 Uhr (Projekttage).

Wir wünschen allen Schüler*innen viel Erfolg und viel Spaß im neuen Schuljahr und freuen uns auf ein weiteres interessantes Jahr voller Erlebnisse!

Alle neuen Schüler*innen der 5. Klassen möchten wir herzlich an unserer Schule willkommen heißen.

Ebenso möchten wir allen, die in diesem Spätsommer eine Ausbildung beginnen oder an eine andere Schule wechseln, besonders viel Glück und Erfolg auf ihrem weiteren Weg wünschen!

Die kommenden Termine finden Sie in unserem Terminkalender.

12 Jul

Elternbrief zum Beginn der Sommerferien

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

mit der Zeugnisausgabe am heutigen Tag endet das Schuljahr 2018/2019 und damit auch für viele Schülerinnen und Schüler ein sehr aufregendes Schuljahr.

Wir haben gemeinsam Klassenfahrten und Tagesausflüge bestritten. Wir haben gemeinsam bei der Wanderung gegen den Hunger Geld für Kinder gesammelt, denen es nicht so gut geht. Beim Sportfest haben wir Kampfgeist und Bewegungsfreude gezeigt.

Für mich persönlich endet heute ein ganz besonderes Schuljahr. Mit der Übernahme der Schulleitung habe ich viele neue Aufgaben kennengelernt und wahrgenommen. Ich möchte mich bei Ihnen, bei allen Schülerinnen und Schülern und natürlich bei meinem Kollegium für die Unterstützung bedanken.

Doch bevor es in die Ferien geht, möchten wir Sie schon einmal über die anstehenden Termine im kommenden Schuljahr informieren, die wir in unserem Terminkalender für Sie zur Verfügung gestellt haben.

Bitte beachten Sie, dass wir eine neue Telefonnummer erhalten haben. Sie erreichen uns ab sofort unter 0231 50 – 121 60.

Ich wünsche Ihnen und allen Schülerinnen und Schülern erholsame Sommerferien, gutes Wetter und vor allem viel Spaß!

Ich freue mich auf das nächste Schuljahr.

Bresinsky, Schulleitung