06 Okt

Schüler-Eltern-Lehrer-Beratungstag

Am kommenden Donnerstag (14:30 Uhr – 18:30 Uhr) und Freitag (8:30 Uhr – 13:30 Uhr) findet der erste Beratungstag des Schuljahres statt. Wir weisen noch einmal daraufhin, dass die Teilnahme für alle Schülerinnen und Schüler verpflichtend ist.

Eltern werden gebeten, sich einen Termin beim jeweiligen Klassenlehrer bzw. Klassenlehrerin geben zu lassen. Die Fachlehrer und Fachlehrerinnen stehen Ihnen selbstverständlich auch für Gespräche zur Verfügung. Bitte planen Sie dazu etwas Wartezeit ein.

Während der gesamten Zeit besteht für Sie als Eltern und euch als Schüler die Möglichkeit, Stellung zu den erarbeiteten Leitsätzen zu nehmen. Interessierte Eltern und Schüler, die an der redaktionellen Überarbeitung der Leitsätze mitwirken möchten, melden sich bitte bei Herrn Dudziak in Raum A02.

In diesem Jahr wird sich die Schülerfirma in der Pausenhalle präsentieren und fair gehandelten Kaffee verkaufen. Selbstverständlich können Sie dort auch Mappen, Aufgabenheften, Bleistifte, Geodreiecke usw. zu unseren günstigen Preisen erwerben.

25 Sep

Leitbildtag an unserer Schule

Heute hatte die Hauptschule Husen zur Mitarbeit am neuen Leitbild unserer Schule eingeladen.

In mehreren Arbeitsphasen, zu fünf zentralen Eckwerten des Schulprogramms, wurde intensiv gearbeitet.

Besonders erfreut waren wir über die Teilnahme der Schüler*innen und Eltern. Nur durch diese Mitarbeit kann eine kontinuierliche Partizipation am Schulleben gewährleistet werden.

Wir bedanken uns bei allen, die sich heute beteiligt haben.

Weiterhin laden wir alle übrigen Eltern und Schüler*innen ein, an der redaktionellen Bearbeitung der Leitsätze teilzuhaben. Interessierte werden gebeten, sich umgehend über die Klassenleitungen oder das Sekretariat bei Herrn Dudziak zu melden.

An den Beratungstagen bekommen Sie die Möglichkeit die erarbeiteten Leitsätze einzusehen und zu kommentieren.

Über den weiteren Prozess informieren wir auch in Zukunft an dieser Stelle.

08 Sep

Forest Guard auf der Fair Friends 2019

Auch in diesem Jahr war die Schülerfirma der Katholischen Hauptschule Husen wieder mit einem eigenen Stand auf der Nachhaltigkeitsmesse „Fair Friends“ in den Dortmunder Westfalenhallen vertreten.

Für die Schülerinnen und Schüler des 8. Jahrgangs war es der erste Verkaufseinsatz des Jahres. Wichtiger als der Umsatz war es aber, dass die Schüler lernen Kundengespräche zu führen, die eigenen Produkte kennenzulernen und das Konzept unserer Schülerfirma zu verbreiten.

Seien Sie gespannt auf unsere vielen neuen Produkte. Wir halten Sie auf Instagram auf dem Laufenden: @forest.guard_schulerfirma

06 Jul

Besuch in der ZOOM-Erlebniswelt

Am 04.07.2019 machte sich die Klasse 8.2 von Dortmund aus auf den Weg in den Gelsenkirchener Zoo.

Die Schüler*innen waren von der Vielzahl der Tiere begeistert und fanden schnell Lieblingsorte.

Während des Aufenthalts erstellten die Schüler*innen eine Fotostory zu einer vorgegebenen Liste an Themen. Die Bilder folgen in Kürze!

25 Mai

Stadtfest DORTBUNT!

Am Sonntag, 12.05.2019 waren 3 Lehrer*innen mit einigen Schülerinnen und Schülern an einem eigenen Stadt auf dem Stadtfest „Dortbunt!“.

An unserem Stand konnten Kinder und Erwachsene sich über die Schülerfirma, den fairen Handel und das Thema Energiesparen informieren.

Das Highlight war für viele Interessierte das eigenständige gestalten einer Baumwolltasche – damit beim nächsten Einkauf keine Plastiktüte mehr gekauft werden muss!

28 Nov

Wir sind „Faire Schule“

Am Freitag, 23.11.2018 zahlten sich die Anstrengungen der Katholischen Hauptschule Husen für die Auszeichnung zur „Fair-Trade-School“ endlich aus.

Im Rahmen des gut besuchten Adventsbasars zeichnete Herr Elkmann vom TransFair e.V. unsere Schule aus.

Das Thema „FairTrade“ ist in der Katholischen Hauptschule Husen vielfältig verankert. So wir im Lehrerzimmer fair gehandelter Kaffee getrunken und auch die Gewürze im Hauswirtschaftsunterricht stammen aus fairem Handel. Darüber hinaus lässt sich das Thema Fair Trade in vielen Unterrichtseinheiten wiederfinden.

In den Pausen können am Stand der Schülerfirma „Forest Guard“ fair gehandelte Snacks wie Schokoladen gekauft werden.

Mit unseren weiteren Projekten werden wir uns sehr bemühen auch in den folgenden Jahren das Siegel der fairen Schule zu behalten.

 

P.S.: Für das Fair-Trade-Schulteam suchen wir noch engagierte Elternteile. Interessierte melden sich bitte bei Herrn Dudziak.

08 Sep

FAIR FRIENDS 2018

Am Freitag, 07.09.2018 war die Schülerfirma „Forest Guard“ wieder auf der Messe Fair Friends (https://www.fair-friends.de/start.html) in der Westfalenhalle Dortmund. Nur etwa eine Woche nach Schulbeginn fanden sich 10 Schülerinnen und Schüler zusammen mit ihrem Lehrer am Freitag Nachmittag an der Westfalenhalle ein. Forest Guard ist im Netzwerk der Dortmunder Schülerfirmen organisiert und betreute einen eigenen Stand.

Wir präsentierten unser Sortiment an nachhaltig hergestellten Schulmaterialien aus Recyclingpapier und verkauften fair gehandelte Produkte aus der ganzen Welt.

Den beteiligten Schülerinnen und Schüler hat der Tag viel Spaß gemacht und sie konnten interessante Einblicke in die Arbeit der Schülerfirma erwerben und sich über nachhaltige Produktionen, gesellschaftliche Verantwortung und Fairen Handel informieren.

Die Messe ist noch bis Sonntag für Besucher geöffnet!

Bilder finden Sie hier.

09 Mai

„Forest Guard“ bei DortBUNT!

Am vergangenen Sonntag war die Schülerfirma „Forest Guard“ mit einem eigenen Stand auf dem Stadtfest DortBUNT! in der Dortmunder City vertreten.

Wir informierten über die Organisation der Schülerfirma, über fair gehandelte Produkte und verkauften leckere Mangoplätzchen gegen Spenden.

Dabei kamen 88€ zusammen, die wir, zusammen mit den Spenden der „Wanderung gegen den Hunger“ an unsere Partnerschule in Kenia weitergeben wollen.

Ein herzlicher Dank geht an die Schüler, die sich am Sonntag engagierten!