19 Okt

Pausenverkauf

Der Pausenverkauf ist dem Förderverein zugeordnet. Täglich werden in der “großen” und “kleinen” Pause die verschiedensten Dinge für das Frühstück angeboten: belegte Brötchen, Wurstbrötchen, Croissants, Joghurt, Obst usw.
Dazu gibt es Mineralwasser und Softdrinks.

Als “Agenda-Schule” legen wir besonderen Wert auf ein leckeres und gesundes Frühstück und auf die Vermeidung von Abfall, So werden die Getränke ausschließlich in Pfandflaschen oder Tassen angeboten. Eventuell anfallender Verpackungsmüll wird entsprechend getrennt entsorgt.

Neben der beschriebenen Vielfalt des Angebots sorgen auch die günstigen Preise für einen regen Zuspruch bei Schülern (und Lehrern).

Die Leitung des Einkaufs und des Verkaufs liegt in den Händen engagierter Eltern, die von freiwilligen Schülerinnen und Schülern unterstützt werden.
Aber nicht nur für das tägliche Wohl wird gesorgt. Auch bei Elternsprechtagen und sonstigen Schulveranstaltungen sorgen etliche Eltern durch Kuchenspenden oder durch die Gestaltung der Cafeteria für Essen und Trinken in gemütlicher Umgebung. Die erwirtschafteten Gelder kommen über den Förderverein wieder den Schülern zugute, u. a. durch die Anschaffung von Sportgeräten, die in den Pausen ausgeliehen werden können.

Am 29.10.2007 war der WDR – Aktuelle Stunde – zu Besuch.
Dies geschah im Rahmen der “HELENA”-Untersuchung des Forschungsinstitutes für Kinderernähreung Dortmund (FKE).

Bilder finden Sie hier in unserem Fotoalbum. /ls